Mittwoch, 12. Juni 2013

TAG: 11 Fragen

Julia hat mich getaggt! Ich freue mich sehr, denn dies ist mein erster TAG *lach* Vielen Dank dafür!!! Das wären die Regeln:

1. Als Dankeschön den Tagger verlinken.  
2. 11 Fragen vom Tagger beantworten.  
3. 11 neue Fragen ausdenken.  
4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es Ihnen mitteilen.

Hier nun die Antworten auf Julias 11 Fragen :)


1. Was gefällt dir an deinem Blog überhaupt nicht? 
Hmm, was gefällt mir gar nicht. Ist eigentlich ganz einfach – die wenigen Follower, doch ansonsten bin ich ziemlich zufrieden mit meinem Blog!


2. Wie sortierst du deine Bücher?
Ich sortiere meine Bücher nach Genre und innerhalb des Genre stehen alle Bücher eines Autors zusammen. 
 

3. Welches Buch würdest du jetzt sofort spontan verschenken?
Soll es ein Buch sein, dass ich weiter empfehlen würde oder eher eines, dass ich „los werden“ will?
Nun ich nenne beides: Die Schmetterlingsinsel von Corina Bomann würde ich verschenken wollen, weil es einfach wunderschön ist.
Und „Böses mit Bösem“ von Elliott Hall, weil es einfach schrecklich war. 

 

4. Welches ist dein Lieblingslesezeichen?
Mein Lieblingslesezeichen ist eines, dass mir eine sehr gute BG Freundin geschenkt hat mit einem Zitat von Emily Dickenson. Das Lesezeichen zeigt den Buchrücken eines alten Buches. Und das Zitat lautet:
Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch. Aber im Grunde hält es ein Buch nie lange genug mit mir aus, um auch nur in die Nähe eines Lesezeichens zu kommen ;)

5. Wo kannst du überhaupt nicht lesen?
Im Bett, fragt mich nicht warum, aber im Bett konnte ich noch nie lesen. 

 

6. Zu welchen Buch hättest du gerne einen Verfilmung?
Buchverfilmungen sind ja immer so eine Sache – sie können gut, aber auch richtig schlecht sein. Doch da es mir momentan eine amerikanische Buchreihe angetan hat würde ich die „Fatal Series“ von Marie Force gerne verfilmt sehen – als Serie oder so …

 

7. Was hältst du von Leserillen?
Jetzt musste ich tatsächlich googlen was du mit Leserillen meinst und ich kann immer noch nicht genau sagen, ob ich sie mag oder nicht. Im Grunde ist mir das Aussehen oder die Ausstattung eines Buches wurscht, solange der Inhalt gelungen ist!



8. Hardcover oder lieber doch Taschenbuch?
Definitiv Taschenbuch. Wenn man bedenkt, dass ein Hardcover mitunter soviel kostet wie zwei Taschenbücher – ist da die Sparfrage ganz klar der erste Grund für ein TB. 

 

9. Welches ist dein Lieblingscover?
Diese Frage kann ich unmöglich an einem einzigen Buch festmachen. Geht einfach nicht. Es gibt viele schöne Cover. Darunter „Das Lied von Eis und Feuer“ „Chasing Daisy“, die Cover vom Lyx Verlag sind immer sehr gut gelungen uvm. 

 

10. Hast du Pflegetipss für Bücher?
Keine Ahnung was ich mache, damit meine Bücher fast immer wie neu aussehen. Ich esse und trinke während dem Lesen, wie jeder andere auch. Besondere Pflegetipps habe ich aber nicht …


11. Auf welches Buch wartest du schon ganz gespannt? 
Da gibt es viele – derzeit warte ich auf Bd. 6 der „Fatal Series“ von Marie Force. Doch ich warte auch, wie viele andere sicherlich, auf den 3. Teil der Königsmörder Chroniken von P. Rothfuss.
Oder oder oder da gibt es vieles, aber Buchkäufe sind bei mir meist eine spontane Sache – Vorbestellungen mache ich nur wenige :)

Nun zu meinen 11 Fragen, nicht sehr originell, aber besseres ist mir leider nicht eingefallen!

1. Wenn du ein Buch geschrieben hättest, welchen Titel würde es haben?
2. Was liest du zurzeit?
3. Erinnerst du dich noch an dein erstes Buch? Allein gelesen oder selbst gekauft. 
4. Wie stehst du zu Readern?
5. Wie wurdest du zur Leseratte?
6. Essen und Trinken während dem Lesen - ein No go oder ein Muss?
7. Welchen Charakter würdest du, wenn du könntest gerne mal persönlich treffen?
8. Welches Land aus einem deiner Bücher würdest du gerne mal bereisen? Egal ob real oder Fantasy.
9. Wie hoch ist dein SuB?
10. Warum Bücher?

Diese 10 Blogger sollen meine Fragen beantworten: 








Die verrückte Bücherwelt



Kommentare:

  1. Hallo Mella, ich werde dir gerne auf deinem Blog die Fragen beantworten. Aber das tagging anderer Blogs werde ich unterlassen.

    1. Wenn du ein Buch geschrieben hättest, welchen Titel würde es haben?

    Das ist wirklich eine schwierige Frage. Wie würde wohl ein Buch heißen, wenn ich es geschrieben hätte.
    Ich wüßte ja nicht einmal in welchem Genre ich ein Buch schreiben würde, wie soll ich mir da einen Titel ausdenken.

    2. Was liest du zurzeit?

    Urs Richle - Das taube Herz.

    3. Erinnerst du dich noch an dein erstes Buch? Allein gelesen oder selbst gekauft. 

    Das ist eine wirklich schwierige Frage. ich habe mir erst sehr spät eigene Bücher gekauft. Ich war in der Bibliothek angemeldet und somit brauchte ich mir keine Bücher zu kaufen :) Ich denke eines der ersten Bücher, dass ich mir gekauft habe war Die Puppenspieler von Tanja Kinkel.

    4. Wie stehst du zu Readern?

    Ich habe nichts gegen einen Reader einzuwenden. Für den Urlaub ist so ein reader sogar sehr praktisch. Aber Bücher sind mir lieber.

    5. Wie wurdest du zur Leseratte?

    Meine Mutter ist schuld. Sie hat mich in der Bibliothek angemeldet und ich musste mir jede Woche 2 Bücher ausleihen. Dann hat sie überprüft, ob ich die Bücher auch Gelsen habe. Zusätzlich war es in meinem Heimatort mit nur 300 Einwohnern auch sehr langweilig und was sollte ich sonst machen :)

    6. Essen und Trinken während dem Lesen - ein No go oder ein Muss?

    Manchmal esse ich während des Lesens, aber wenn das Buch richtig spannend ist vergesse ich das Trinken und Lesen auch gerne.

    7. Welchen Charakter würdest du, wenn du könntest gerne mal persönlich treffen?

    Stephanie Plum würde ich gerne mal kennenlerne. Und natürlich dann auch Ranger und Joe Morelli :)

    8. Welches Land aus einem deiner Bücher würdest du gerne mal bereisen? Egal ob real oder Fantasy.

    Also das sind so einige. Aber ich wäre gerne mal in Phantasia ;)

    9. Wie hoch ist dein SuB?

    Mein SuB ist eher ein RuB und umfasst so ungefähr 400 Bücher. Auf dem eBook-Reader habe ich auch noch ca. 250 Bücher.

    10. Warum Bücher?

    Ich liebe Bücher einfach.,Das Gefühl es Lesens als ganz allgemeine Sache, das Umschlagen einer Seite, der Geruch eines frisch gekauften Buches. Und natürlich die Geschichte, die ich auf den Seiten eines Buches finde und die mich in fremde Welten führt. Da sind so viele Komponenten, die mich immer wieder zu einem Buch greifen lassen und mich dazu verführen immer weiter zu lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitmachen und deine interessanten Antworten :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank fürs Taggen! ;)

    LG Nicole♥

    http://buchliebhaber.blogspot.de/2013/06/tag-11-fragen.html

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön für deine tollen Antworten. Hab mich riesig drüber gefreut!
    Und deine Fragen sind auch super :) im Geiste beantwortet ;)

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe