Montag, 1. Juli 2013

Geflüster: Mein Rückblick auf den Lesemonat Juni

Guten Morgen Leute,



nicht nur, dass heute Wochenanfang ist, nein heute ist auch der 01. Juli 2013 - was bedeutet das? Wir haben die erste Hälfte des Jahres rum. Ging ziemlich schnell, oder?
Hier sind es nur noch wenige Tage bis die Kinder Sommerferien bekommen und noch vier Wochen bis unser Spross Kindergartenferien hat - geplant hat er schon so einiges! 

Genaueres berichte ich zu gegebener Zeit ;)

Wie im vergangenen Monat, werde ich euch diesmal auch wieder einen kleinen Rückblick auf meinen Lesemonat geben. Dazu habe ich eine klitzekleine Statistik vorbereitet :)





Gelesene Bücher: 25

durchschnittl. gelesene Seiten pro Buch: 346
durchschnittl. gelesene Seiten pro Tag: 288
Insgesamt gelesene Seiten: 8653

LeseHighlights:  How to date an Alien von Magan Vernon
                           Rashen - Einmal Hölle und Zurück von Michaela B. Wahl


Überraschung des Monats: Die Stimme meiner Schwester von Therese Walsh
----> Hier handelt es sich, um meine Überraschung des Monats, weil ich nicht dachte, dachte, dass das Buch doch so gut werden könnte. Es hat mich schier umgehauen.

Flop des Monats: Nocona von Britta Strauß
----> Hier war ich einfach nur enttäuscht. Mir ist klar, dass man zwei Bücher zwei unterschiedlicher Autoren nicht vergleichen darf und doch kam ich hier nicht drum herum. Es war einfach enttäuschend für mich, wie Britta Strauß hier die Geschichte von Nocona und Naduah erzählte.
Wer mehr von den beiden wissen will sollte "Die mit dem Wind reitet" von Lucia St. Clair Robson lesen. Mein All time favourite!

Gelesene Bücher seit 01/2013: 145
Gelesene Seiten seit 01/2013: 53473


Gar nicht mal schlecht die Statistik, oder? 

Also ich bin zuversichtlich, dass ich die Zahl der gelesenen Bücher im vergangenen Jahr, wenn nicht toppen, doch dann ganz sicher halten kann.

Ach ja, noch eine kleine Statistik. 

Ihr wisst ja, dass ich an der Blanvalet Jahreschallenge (Lesendes Katzenpersonal veranstaltet die) teilnehme. Dort habe ich inzwischen das Jahresziel erreicht und habe mittlerweile
28/20 gelesene Blanvalet Bücher -> der Zwischenstand

Freue mich, dass ich so früh im Jahr das Ziel erreichen konnte. Nun kann ich es ruhiger angehen lassen.


Das war es dann auch schon für heute. 

Ich habe aber auch schon genug geschrieben *lach* in den nächsten ein bis zwei Tagen werde ich eine kleine Überraschung hier für euch posten - was genau werde ich nicht verraten. Da müsst ihr euch schon gedulden.
Ansonsten werde ich mich jetzt wieder dran machen meinen SuB abzubauen - heute Abend fange ich mit: "The Impostor" von Tiffany Carmouche an (auf engl.) und freue mich schon riesig auf das Buch.

Was lest ihr denn gerade? Inspiriert mich ....

In diesem Sinne lass ich euch wieder in Ruhe und wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen Start in die Woche!

Liebe Grüße

Lu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe