Mittwoch, 25. September 2013

Mittwochsgeflüster: Ankündigung und mehr ...

Guten Morgen ihr alle, 

es ist mal wieder Zeit für mein wöchentliches Mittwochsgeflüster.

Seid ihr schon aufgeregt und wollt wissen, was so alles in meiner Welt der Bücher passiert ist? Ich hoffe es doch. Aufregend ist aber was anderes *lach* 

Zuletzt hatte ich ziemlich schwierige Startschwierigkeiten bei einem Buch, selbst nach dem zweiten Anlauf konnte mich das Buch nicht überzeugen, leider! Dabei hatte ich mich irgendwie auf das Buch gefreut, aber wie es scheint sollte es nicht sein mit uns ... 

Und auch sonst passiert eher wenig bei mir. Ich kaufe keine Bücher - okay, gestern hab ich ein eBook gekauft, aber auch nur weil ich verzweifelt war *lach* - da mein SuB doch recht beachtlich ist und ich gut und gerne bis Ende des Jahres ausgelastet bin.
Glaubt ihr jetzt nicht, oder? 

Immerhin scheine ich die Bücher zu inhalieren - ist aber so! :) Denn wie es scheint habe ich Anfang des Jahres zahlreiche eBooks auf Vorrat gekauft - damals ziemlich blöd, aber heute find ich es richtig clever *grins*

Der ein oder die andere will jetzt sicher auch noch wissen, warum ich mir gestern aus pure Verzweiflung heraus ein eBook gekauft habe.
Nun, dafür gibt es zwei Gründe: 

1. Es war richtig günstig!
2. Ich habe bei vorablesen.de nicht gewonnen.

Wer nun die Gruppe bei FB verfolgt hat, der weiß um welches Buch es geht.
Genau! Du da hinten rechts hast recht! 

Es geht um "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater. 
Seit ihrer "Wolves of Mercy Falls" Reihe bin ich ihr verfallen. 
Letztes Jahr habe ich mir dann "Rot wie das Meer" auf der Buchmesse gegönnt und gestern dann hoffte ich auf das große Los, doch ergebnislos. Ich ging leer aus.
So kam es, dass ich in meiner "Verzweiflung" auf Amazon geamazoned habe und siehe da! 

Bd. 1 "The Raven Boys" (ich lese es in engli. *hihi*) gibt es derzeit für 1.90.- € - ein echtes Schnäppchen. Und Bd. 2- "The Dream Thieves" ist auch schon bereits erschienen - was für ein Glück!

Ich finde die OriginalCover fast noch schöner, als das der deutschen Übersetzung. Oder was meint ihr?
Ich freue mich jedenfalls auf das Buch :) Die Leseprobe bei Vorablesen.de klang schon sehr vielversprechend. 


Doch da war doch noch etwas, was ich euch erzählen wollte, aber was war das noch gleich? *grübel*
Ach jetzt weiß ich es wieder! Ich wollte eine kleine Ankündigung machen :)

"Ja, was will sie denn jetzt wieder ankündigen?", so oder so ähnlich sehen jetzt sicher eure Gedanken aus, oder? 
Na, eigentlich ist es nichts besonderes.
 Ich möchte nur eine kleine Blogtour mit kleinem Gewinnspiel ankündigen.
Zu welchem Buch? fragt ihr euch sicher, doch es ist kein Buch. Nein es ist eine ganze Reihe. Mit den Mädels der anderen Blogs, die daran teilnehmen, entschieden wir uns für eine Reihe. Mag jetzt ungewöhnlich sein oder nicht, aber ich bin gespannt wie es läuft.

Los geht es schon am 30. September bis 08. Oktober - ein bissl aufgeregt bin ich ja schon *lach* Wie es bei euch ankommt, wie es läuft etc. - doch ich bin ein oftmals positiv denkender Mensch und gehe einfach mal davon aus, dass alles glatt gehen wird. 
Ihr dürft euch jedenfalls auf tolle Beiträge, viele Rezensionen und ein kleines Gewinnspiel freuen.
Schon jetzt VIEL SPASS!

Bis ... was sagst du? Ich hab euch noch gar nicht gesagt zu welcher Reihe wir die Blogtour machen? Ups, mein Fehler. Sollte ich euch vielleicht auch noch sagen *lach* oder besser zeigen.
Es geht um die "Armageddon" - Reihe von D.J. Franzen.
Hier haben wir ein kleines Banner vorbereitet - Danke Julia!




Sieht schon mal recht interessant aus. 
Das Genre ist sonst nicht so meins, aber man probiert alles mal aus, oder etwa nicht?

So genug gelabert für heute.
Ich wünsch euch einen sonnigen Mittwoch und freue mich bald wieder von euch zu lesen und für euch zu schreiben!

Liebe Grüße
Lu

1 Kommentar:

  1. Ich hab auch die Leseprobe von "Wen der Rabe ruft" gelesen, war aber leider für die Verlosung schon zu spät dran. Möchte das Buch aber auch unbedingt weiterlesen. Leider kann ich mich nicht so recht damit anfreunden, es auf englisch zu lesen, da ich zu sehr aus der Übung bin und meist auch nicht die Gelegenheit habe, ein Buch wirklich konzentriert zu lesen. Also werde ich es mir wohl demnächst doch mal auf Deutsch gönnen.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe