Montag, 11. November 2013

Rezension: "Dein Lächeln in meiner Nacht" von Cathy McAllister


http://www.carlsen.de/epub/shadowcaster-band-1-dein-kuss-in-meiner-nacht/47688#Inhalt

Seiten 302
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-646-60019-3
--------------------------------------------------


Es geht weiter mit Faith und Cole ...

Inhaltsangabe (Quelle: Carlsen Impress)
Drei lange Monate sind vergangen, seitdem die schüchterne Faith ihr Heimatstädtchen Tristan Falls verlassen hat und sich durch mehrere Parallelwelten kämpfen musste. Nun kehrt sie als voll ausgebildete Shadowcasterin nach Hause zurück. Aber ganz gleich, wie vielen Dämonen sie schon gegenübergetreten ist, der erste Schultag nach langer Abwesenheit bleibt immer gleich beängstigend – und wenn man dann noch Hand in Hand mit einem atemberaubenden Jungen erscheint, sind einem die starrenden Augen sicher. Vor einem Augenpaar sollte sich Faith jedoch ganz besonders hüten … 

Meine Einschätzung:
Mit einiger Erwartung habe ich das Erscheinendes zweiten Shadowcaster Romans erwartet.
Vor einiger Zeit war es dann soweit und ich habe das eBook regelrecht verschlungen!


Bd. 2 schließt fast unmittelbar an die Ereignisse aus Bd. 1 an und gleich zu Beginn werden erste Veränderungen berichtet.
Wie im Vorgänger, ist auch hier der Schreibstil leicht und flüssig zu lesen, so dann man leicht in die Handlung abtauchen kann. 
Die knapp 300 Seiten waren somit schnell gelesen.

Bei den Charakteren hat sich, wie ich finde, nicht wirklich was getan. Keine erkennbare Weiterentwicklung, einzig bei Faith´ Mutter - weder charakterlich, noch zwischenmenschlich schien sich hier etwas weiterzuentwickeln.
Was mich noch etwas störte waren die Zwischenfrequenzen rund um Tordjann und Narjana - sie schienen nur eines im Sinn zu haben: Sex und davon viel bitte schön! Es ist für mich ein Rätsel in wiefern dieser Handlungsstrang wichtig für die Handlung wichtig sein soll.


Und auch bei der ein oder anderen Wendung (mitunter überraschend) fragte ich mich: "War das nötig? Doch jetzt mit etwas Abstand zum Buch, bin ich mir sicher, dass die Autorin einen Plan verfolgt und etwas damit bezweckt.
Fragen aus Bd. 1 werden nur dürftig beantwortet, dafür tauchen neue um so zahlreicher auf.

Ich bin jedenfalls auf Bd. 3 gespannt und finde, dass "Dein Lächeln in meiner Nacht" eine solide Fortsetzung ist, die Lust auf mehr macht.

Mein Fazit:
4 Sterne für eine gute Unterhaltung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe