Mittwoch, 18. Dezember 2013

Autorenspecial: Marie Force antwortet ... plus Gewinnspiel

Hallöchen ihr Lieben!!!

Wie ich bereits in meinem Post vom16. Dezember schrieb gibt es diese Woche zwei Gewinnspiele. Das erste startet heute im Rahmen eines Autorenspecials über die amerikanische Autorin Marie Force.
Von ihr habe ich bereits einige Bücher auf englisch gelesen und war begeistert und bin es noch immer. Deswegen wollte ich euch nicht vorenthalten, dass es Bd. 1 ihrer Fatal Series nun auch auf deutsch gibt.


Um was es geht wollt ihr wissen? Nun, diese Frage lässt sich schnell und einfach beantworten:

Inhaltsangabe (Quelle Mira Taschenbuch Verlag):
Washington, D.C.: Der Geruch von Blut hängt noch in der Luft, als Sergeant Detective Samantha Holland das Apartment betritt. Brutal ermordet wurde Senator John O'Connor aufgefunden. Für die schöne Ermittlerin steht viel auf dem Spiel: Ihr letzter Fall war fast ihr Karriereende - und dieser scheint nicht besser zu werden! Ausgerechnet mit Nick Cappuano, dem besten Freund des Senators, muss sie zusammenarbeiten. Unausgesprochen steht die Liebesnacht zwischen ihr und Nick, die sie vor Jahren miteinander verbracht haben. Dass es bald schon wieder vor erotischer Spannung knistert, muss Samantha ignorieren. Denn mit den wichtigsten Zeugen zu schlafen? Verhängnisvoll. Denn nichts darf sie von der Jagd nach dem Mörder ablenken, der erneut zuschlägt.


Hört sich schon ziemlich interessant an, oder? Wen der Klappentext noch nicht überzeugen konnte, nun der findet meine Rezension zu Bd. 1 HIER

Ich konnte euch das Buch schmackhaft machen? 

Das freut mich, denn ich freue mich euch sagen zu dürfen, dass ich mit freundlicher Unterstützung des Mira Taschenbuch Verlags ein Exemplar von "Fatales Geheimnis" bis Morgen, 18. Dezember 12:00 verlosen werde. 
Also nichts wie ran an die Tasten und wer den Beitrag (von Anfang an) aufmerksam verfolgt hat, der hat auch das Lösungswort gefunden, dass ich zerstückelt (in einzelne Buchstaben und farbig hervorgehoben UND in der richtigen Reihenfolge) im Text versteckt habe.
Also einfach das richtige Lösungswort im FORMULAR eingeben und an mich schicken. Zack! Seid ihr im Lostopf.

Doch nun komme ich zu einem weiteren Schmankerl.
Marie Force war so freundlich mir im Vorfeld einige Fragen für mein "XY antwortet..." zu beantworten. Vorab jedoch gebe ich euch ein kleines Bild von der Autorin!

über die Autorin:

http://www.mira-taschenbuch.de/autoren///singel/force/

Marie Force stammt aus Rhode Island. Sie studierte Politik und Journalismus und arbeitete für eine Lokalzeitung. Mit ihrem Mann, der bei der Navy war, lebte sie in Spanien, Virginia und Florida. 2004 schrieb sie ihr erstes Buch, das auf Anhieb ein Erfolg wurde. Inzwischen wohnt die Erfolgsautorin mit ihrem Mann, ihren beiden Kinder und zwei Hunden wieder in Rhode Island.


Mehr findet ihr hier:  https://www.marieforce.com/


Nun jedoch möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und präsentiere euch das Interview mit Marie Force (auf englisch, aber leicht verständlich, wie ich finde):


1.The first book of the Fatal Series with Nick and Sam will be published in Germany in January 2014. Are you excited?

I'm looking forward to German readers getting to know Sam and Nick and the Fatal Series! Very excited indeed.

2. What do you do in your spare time when you are not working on a book? Do you have any other hobbies besides writing?
I spend time with my family and I love to read. In the summer, I also enjoy the beach and spending time on my dad's boat.

3. You probably hear this question very often since the fans of Sam and Nick are very keen to get to know if the couple will ever have a baby of their own. Well, I will NOT ask this question but can you tell us: Will there be more books about Sam and Nick?
Yes, much more to come for Sam and Nick. I'm working on Book 7 later this year for release in the US in March of 2014 with another book on contract after that. I get the "baby" question a lot, and I always say that IF and when Sam has a baby (still a very big IF at this point), it will be later in the series as it would significantly change the dynamic of the series. No plans yet to go there.

4. The Fatal Series is not your only project. You have written a lot of other books. Can you tell us more about them?
I have 30 books total, including the McCarthys of Gansett Island Series, which is set on a small island, the Green Mountain Series, set in Vermont, and seven standalone books. You can find out more about all my books at http://marieforce.com/books/.
5. What can your German and American readers expect from you in the next months? Is there anything in particular you are looking forward to?
I'm looking forward to getting the new Green Mountain Series out in the US and Canada as well as the UK, Australia and New Zealand. I hope you will see it in Germany, too, before much longer.

6.  Are you a reader yourself or do you not read anything while writing a new book? Are there any books on your bed stand?
I read all the time, but mostly on the Kindle. Not many paperbacks in my house these days.

7. What inspired you to start writing the Fatal Series? Did you just wake up one day with Sam and Nick on your mind?
I read about a congressman who died in his Washington-area home. At first it was investigated as a possible crime, but later it was determined he died of a heart attack. I wondered what would happen if he had been murdered, and the idea for Fatal Affair and the series came from there.

8. You are have a husband and children and you are a writer. How do you manage to juggle all this? Are you a writer in the morning and a housewife in the afternoon?
I'm a wife and mother all the time, but I write mostly in the morning and sometimes at night after everyone is settled. My oldest child is in college now in New York City, and my youngest is a high school freshman, so the mom demands are less than they used to be, but I'm still very much involved with my kids. And I have a cleaning lady. :-)

9. When did you start writing? Have you already written some stories when you were a child? If so, can you remember your first story?
I've been a writer since high school, but the fiction writing came later--about ten years ago. I can't say I remember my first story. 


Ich hoffe sehr, dass euch die Fragen und Antworten gefallen haben und wünsche euch allen, die teilnehmen, viel Glück bei dem dazugehörigen Gewinnspiel!!
Ich danke an dieser Stelle dem Mira Taschenbuch Verlag und Marie Force für die Unterstützung!

Liebe Grüße
Lu

Kommentare:

  1. HILFE mein Kommentar ist weg :-(
    Also ein 2.Versuch:
    Ein tolles Interview hast Du da geführt, ich freu mich immer auch mit englisch sprechenden Autoren Interviews zu lesen.
    Und das Gewinnspiel ist natürlich auch toll *g*
    Ganz liebe Weihnachtsgrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den schönen Beitrag.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe