Dienstag, 1. Juli 2014

"Investigator of the Year": Match #5

Guten Morgen ihr Lieben, 

ein neuer Tag, neuer Monat und ein neues Match meines Contests steht an.
Und ich bin wirklich sprachlos! Allein gestern haben 313 Leute meinen Blog besucht, ob es am Contest liegt kann ich nicht mal sagen, aber ich freu mich dennoch.
Weiter so!


Aber jetzt zurück zum Contest. Gestern traten ja Emma Hansen und Sara Linton/Jeff Tolliver/Will Trent gegeneinander an und über das Ergebnis bin ich mehr als nur ein bissl verblüfft, denn damit hab ich niemals gerechnet.
Doch da sieht man mal, was man alles erreichen kann, wenn der Autor die Werbetrommel rührt und die Fans fleissig abstimmen. Wenn ich das Ergebnis aus dieser Perspektive betrachtet überrascht mich das Ergebnis nicht, denn Emma Hansen hat mit überragenden 28:4 Stimmen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Emma und Glückwunsch Jörg!

Weiter geht es mit der heutigen Matchpaarung und auch die hat es in sich, denn zwei Ullstein Autorinnen und deren Ermittler treten gegeneinander an.
Ich spreche von niemand anderem als Inge Löhnig und Nele Neuhaus. 

Wie in den Matches zuvor fällt es mir auch hier wieder schwer Partei zu ergreifen und bin mir sicher vielen von euch geht es ähnlich. 

                                            Match #5 
              Kirchhoff/Bodenstein vs. Konstantin Dühnfort

Nun werde ich euch im Folgenden die Autorinnen vorstellen und wünsche euch schon mal viel Spaß beim Abstimmen!

Nele Neuhaus:
(Quelle Ullstein Verlag)


http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/autor/name/Nele-Neuhaus.html
© Felix Brüggemann
Sie wurde 1967 in Münster / Westfalen geboren, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 20 Ländern.

Mehr findet ihr hier: www.neleneuhaus.de
oder www.ullstein.de/neuhaus 





Inge Löhnig:
(Quelle Ullstein Verlag)


http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/autor/name/Inge-L%C3%B6hnig.html
Inge Löhnig studierte an der renommierten Münchner Akademie U5 Grafik-Design. Nach einer Karriere als Art-Directorin in verschiedenen Werbeagenturen machte sie sich mit einem Designstudio selbstständig. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.

Mehr über sie und ihre Bücher findet ihr hier: http://www.inge-loehnig.de/


Ich hoffe ihr konntet euch einen kleinen Überblick über die Autorinnen und ihre Werke gewinnen und wünsche beiden viel Glück bei ihrem heutigen Match.
Das wird gar nicht so einfach, denke ich :)


Das Procedere kennt ihr ja: Entweder im Umfrageformular "Investigator of the Year" - Match #5 abstimmen oder in den Kommentaren!

Liebe Grüße
Lu

1 Kommentar:

  1. Freut mich, dass Emma mit wirklich sehr vielen Stimmen Vorsprung gewonnen hat :)

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe