Dienstag, 13. Januar 2015

Rezension: "Opal" von Jennifer L. Armentrout

 
http://www.entangledpublishing.com/opal/
Genre: YA Science Fiction
Length: 452 pages
Release Date: December 2012
Print ISBN: 978-1-62061-009-1
Ebook ISBN: 978-1-62061-010-7
Imprint: Entangled Teen
-----------------------------------------------------

Inhaltsangabe:
Nach allem was geschehen ist bin ich nicht mehr die Gleiche - ich bin anderes und ich weiß nicht, was das am Ende bedeuten kann.
Jeder Schritt den wir gehen und der uns der Wahrheit näher bringt, bringt, desto öfter kreuzen wir den Weg einer Organisation, die verantwortlich für das Foltern und Testen von Hybriden.

Der Tod eines geliebten Menschen ist noch immer allgegenwärtig und Hilfe kommt aus einer Richtung aus der wir sie am wenigsten erwartet haben. Aus Freund wird Feind, aber wir kehren nicht um, selbst wenn das Ergebnis unsere Welt erschüttert ...

Meine Einschätzung:
Eines vorneweg: Dies ist der dritte Band der Lux Series von Jennifer L. Armentrout- es kann Spoiler enthalten, auch wenn ich diese so gut es geht vermeiden will. Deshalb gilt die Warnung: LESEN AUF EIGENE GEFAHR!

Manchmal frage ich mich echt, wo mein Problem liegt? Was ich genau meine? Na, ich frage mich warum ich (mal wieder) so lange gewartet habe mit dem weiter lesen dieser Reihe, schließlich ist sie schlichtweg HAMMER!

JLA schafft es mit einer bewundernswerten Leichtigkeit mich an ihre Geschichten zu fesseln, dass ich alles (und jeden) um mich herum vergesse. Ihr angenehm leichter und flüssiger Schreibstil gefällt mir sehr gut und tut sein Übriges.

Bei der Handlung bin ich nach wie vor von den SciFi Elementen begeistert und bin gespannt, was sie noch so alles enthüllt, denn das war wier über die Luxen bisher wissen kann noch nicht alles gewesen sein. Mit spannenden Ereignissen, überraschenden Wendungenn und allerlei Spannung hat JLA hier spür und lesbar einen drauf gesetzt.


Die Charaktere entwickeln sich psychisch und zwischenmenschlich glaubhaft weiter und man schließt sie mit jeder Seite, die man umblättert noch ein bisschen mehr ins Herz und lernt sie noch besser kennen. Ich bin gespannt, was sich da noch so entwickeln wird ...

Alles in Allem ein sehr starker Bd. 3 der Reihe bei dem ich froh bin, dass ich Bd. 4 und 5 schon gleich auf meinen Kindle runterladen konnte!

Mein Fazit:
5 Sterne - Spannend, rasant und einfach Wahnsinn von Anfang bis Ende. Wer die Lux Reihe von Jennifer L. Armentrout noch nicht angefangen hat dem rate ich dies nach zu holen! Absolute Leseempfehlung.

 

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen :)
    Eine sehr sehr schöne Rezension zu einem Buch, dass ich unbedingt auch noch lesen möchte. Vor ein paar Tagen habe ich erst die ersten beiden Bände auf deutsch beendet und kann es gar nicht mehr bis zum Erscheinungstag des dritten Bands abwarten. Leider ist mein englisch nicht gut genug um es wie du in der Originalsprache zu lesen.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Jennybuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe