Dienstag, 3. März 2015

Gemeinsam Lesen #102

Guten Morgen ihr Lieben,

ach her je es ist ja schon wieder Dienstag! Und das heisst: GEMEINSAM LESEN! *freu*

Heute will ich gar nicht lange um den heißen Brei reden, sondern mich gleich auf die Fragen von den drei Mädels stürzen.
Und hier sind sie:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

> Momentan bin ich mitten in "Der Seidenspinner" von Robert Galbraith, um genau  zu sein auf S. 136. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

> Kapitel 13, S. 136: "Strike wusste aus Erfahrung, dass es einen bestimmten Frauentyp gab, der ihn außerordentlich attraktiv fand."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
> Kaum angefangen mit dem Buch ist man auch schon wieder mittendrin. Galbraith hat einen wirklich fesselnden Schreibstil. Und tja, ich weiß nicht was es ist, dass Strike hat, aber irgendwas ist es, dass man ihn einfach mögen muss!

4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr grade ein Buch beendet habt?
 
> Eigentlich ist die Reihenfolge festgelegt, denn es gibt Bücher, die einfach gelesen werden müssen. Doch am Ende werfe ich meine eigene Planung über Bord und lese einfach das worauf ich Lust habe. Und wenn es fünf englische sind, bevor ich ein RE lese, dann ist das so *lach*
 
http://www.randomhouse.de/Presse/Buch/Der-Seidenspinner-Roman/Robert-Galbraith/pr456263.rhd?mid=2&showpdf=false&per=541481&men=1&pub=1000#tabboxIch hoffe ich konnte euch ein wenig neugierig auf das Buch machen, dass ich derzeit lese und ich freu mich auf eure Kommentare.
Ach übrigens, in diese Aktion (ins Leben gerufen von 
Asaviels Bücher-Allerlei) darf man jederzeit einsteigen und auch nach Dienstag noch die Fragen beantworten.
Also wenn ihr Lust habt, dann macht doch mit.
Die Fragen findet ihr immer im Wechsel bei Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher.

Liebe Grüße
Lu

 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Lu! :)

    Der Seidenspinner steht auch schon auf meiner Wunschliste. Von dem Buch hab ich schon so einiges Gutes gehört und du scheinst bisher ja auch nicht abgeneigt. ;) Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Lesen!


    Eine Leseliste habe ich auch nicht, da meine Planung nie so richtig funktioniert und mein Bauchgefühl die Bücher für mich aussucht.
    Mir gehts also ganz ähnlich wie dir. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Der Ruf des Kuckucks hat mir damals nicht so wirklich gut gefallen, aber ich denke ich werde Der Seidenspinner auch noch lesen um zu schauen ob es mir vielleicht doch besser gefällt.

    Ich probiere mich diesen Monat mal wieder an einer Leseliste, auf die ich 9 Bücher gepackt habe, aber ich lese die nicht in einer bestimmten Reihenfolge, sondern immer das auf was ich als nächstes Lust habe. Die meisten Bücher auf der Liste sind Rezensionsexemplare, und die müssen ja so oder so gelesen werden :D

    Liebe Grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
  3. Hey Mella,

    als Re´s haben bei mir schon Vorrang aber ich lasse es mir auch nicht nehmen Zwischendurch mal ein Buch vom SuB zu befreien.
    Allerdings muss ich sagen fällt mir die Wahl des nächsten Buches einfacher, wenn ich Anfang des Monats schon eine kleine Vorauswahl getroffen habe. Ich bin sonst immer so unentschlossen.

    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Ich plane meinen Monat immer ganz grob durch, wenn ich Challenge-Bücher zu lesen habe oder eben Rezieemplare. In der Regel kann ich mich da auch ziemlich gut dran halten.
    Wenn ich keine Bücher habe, die ich lesen "muss", dann entscheide ich ganz spontan.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Ich kann das gut nachvollziehen, dass du deine Planung oft umwirfst. Ob man jetzt was lesen möchte hängt ja immer sehr von seiner eigenen Laune ab (: Das Buch sagt mir gar nichts, aber schön, dass es dir schon mal sehr gefällt ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-)

    Die Bücher von Gailbraith will ich auch noch lesen. Habe aber nur das erste Buch auf dem SuB. :-)

    Zur Zeit habe ich ja auch eine Leseliste, weil einige RE darauf warten, gelesen zu werden. Aber meist entscheide ich trotzdem spontan. :-)

    Liebe Grüße
    Caro
    Mein Beitrag :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden Bücher von "Robert Galbraith" habe ich vor kurzem erst gekauft, aber es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich sie tatsächlich lese - ich will erst noch ein paar SUB-Leichen erlösen...

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe