Mittwoch, 10. Juni 2015

Mein Rückblick auf den Lesemonat Mai

Hallo liebe Leser,

Ha! Ich habe es geschafft noch vor Monatsende des neuen Monats meinen Monatsrückblick für Mai online zu stellen - was freu ich mich!!!

Wie immer erwartet euch ein Bericht über meine Neuzugänge des vergangenen Monats, meine Lesestatistik und vieles mehr - na seid ihr gespannt?

Ja, womit fange ich an: Die Neuzugänge, oder?
Ich bin erstaunlich stolz auf mich, denn nur seeeehr wenige Bücher haben ihren Weg in mein Regal gefunden und zwar ganze zwei Print Bücher. Die Cover habe ich euch hier abgebildet ....


Da ich ja auch meinen SuB vermehrt abbauen möchte (hierzu wird es weiter unten ein paar Worte geben), habe ich auch vorerst das Kindle Unlimited Programm pausiert, denn es geht der SuB eindeutig vor!!

Ansonsten gab es noch einige eBooks, die ihren Weg auf meinen Kindle gefunden haben, doch von denen sind bis auf eines ALLE schon wieder gelesen!!!

Doch nun zu meiner Statistik für Mai/2015: 
Gelesene Bücher: 22
durchschnittl. gelesene Seiten/Buch:  318
durchschnittl. gelesene Seiten/Tag: 225
Insgesamt gelesene Seiten: 6997

LeseHighlights: 
Oh! Da gab es jede Menge!!

"Das Buch der Nacht" von Deborah Harkness: Ein würdiger und in sich runder Abschluss einer tollen Trilogie!

"Universal Alien" von Gini Koch: Man glaubt nicht, dass es besser werden kann. Doch Gini Koch setzt bei jedem Folgeband noch einen drauf!

"Über uns der Himmel" von Kristin Harmel: Gefühlvolle Geschichte über einen den schrecklichsten, traurigsten und entsetzlichsten Momenten der jüngsten amerikanischen Geschichte - stilvoll umgesetzt!

"Elias und Laia - die Herrschaft der Masken" von Sabaa Tahir: Grandios, fantastischer Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe.

"Very Bad Things" von Ilsa Madden-Mills: Gefühlvoll und wunderbar geschrieben!!!
http://www.dorlingkindersley.de/titel-0-0/marvel_avengers_br_lexikon_der_superhelden-2364/
"Bloodfire" von Helen Harper: Toller Auftakt zu einer fünfteiligen Reihe, die viel versprach, aber nicht viel halten konnte.

Ich zähle es zu meinen Highlights, aber zeitgleich war es aber auch mein Flop des Monats, denn mit jedem Teil schien die Reihe (leider) abzubauen - was schade ist, denn es war reichlich Potential da, dass einfach zu schnell abgehandelt wurde.



Überraschung des Monats:
Gab es keine :)

Flop des Monats:
siehe Highlight "Bloodfire" von Helen Harper ...

gelesene Bücher seit 01/2015:
gelesene Seiten seit 01/2015: 37528


Die Fortschritte bei meinen Challenges, bei denen ich teilnehme sehen noch eher mager aus, aber da bin ich mir ziemlich sicher, dass ich es bis Jahresende schaffe mein Soll zu erfüllen.

Dann gibt es da ja auch noch meine hauseigene Challenge - die Random House Challenge, bei der im Laufe eines Jahres 25 Bücher aus dem Verlagshaus gelesen werden sollen. Das ist bestimmt zu schaffen.

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Mit-High-Heels-und-Handschellen-Ein-Fall-fuer-Kate-O-Hare/Janet-Evanovich/e448264.rhdHier wird es am Wochenende das Update zu dem Monat Mai geben, also haltet die Augen offen!

Wie ich bereits weiter oben erwähnte, werde ich ein kleines Update zu meinem derzeitigen Erfolg (oder vielleicht Misserfolg) beim SuB Abbau geben. 
Seit dem 18. März 2015 habe ich bewusst und ganz gezielt begonnen meinen SuB abzubauen. Gestartet bin ich diese "Challenge" mit 92 Büchern (sowohl Print, als auch eBook) und kann voller Stolz berichten, dass ich inzwischen auf 48 Bücher runter bin, somit habe ich mein erstes Ziel (so schnell wie möglich auf 50 Bücher runter zu kommen) erreicht!!
Ist doch was, oder?

Nun hoffe ich, dass ich euch sprachlos ob meiner Statistik zurück gelassen habe und wir lesen uns ja schon ganz bald wieder! 

So nun aber genug der Statistik und Ankündigungen. Ich wünsche euch eine schöne Woche und wir lesen uns bald wieder!!!

Liebe Grüße
Lu

1 Kommentar:

  1. Ich frage mich immer wie ihr das alle macht... Ich will meinen SUB auch immer abbauen, aber es wird immer mehr statt weniger *lach*
    Glückwunsch zum unter-50-bücher-sub

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe