Donnerstag, 26. November 2015

Rezension: "Command me" von Geneva Lee


ISBN: 9780996439800
Publisher: Geneva Lee, LLC
Erscheinungsdatum: 13.05.2014
Seitenanzahl: 364

-------------------------------------------------

Inhaltsangabe:
Als Clara von dem attraktiven Unbekannten geküsst wird ist sie geschockt. Er ist ihr fremd und doch so vertraut. Erst als sie wenig später ihr Gesicht auf den Titelseiten einiger Zeitschriften und Zeitungen sieht erkennt sie, wer er war: Prinz Alexander of Cambridge, königlicher Bad Boy und verbannter Thronfolger.
Er ist kein Prince Charming. Er ist kontrollsüchtig, fordernd und gefährlich.
Clara kann nicht nein zu ihm sagen und doch haben beide Geheimnise, die sie auseinander reißen könnten oder sie noch näher bringen könnten. Nach und nach enthüllen die Paparazzi die Geheimnisse und Clara muss entscheiden wie weit sie gehen will für König und Vaterland ...

Meine Einschätzung: 

Als ich beim großen A auf dieses kostenlose eBook gestoßen bin musste ich es unbedingt haben, denn der Klappentext klang wirklich gut. Erst später wurde mir klar, als ich ein zweites Mal den Klappentext las, dass mir dieser Inhalt merkwürdig vertraut war und es sich hier um das Original zu dem vielseits beworbenen "Royal Passion" (erscheint im Januar 2016 bei Blanvalet) handelt.
Fast habe ich ein schwülstiges, zuckersüßes und Kate und Will ähnliches Buch erwartet, wenn auch der Klappentext etwas anderes indizierte.
Und was soll ich sagen: Es hielt was es versprach. 


Es war erotisch, mysteriös, gefühlvoll, aufregend und ein wirklicher Pageturner, was nicht zuletzt an Genevas Lee Schreibstil lag, der mich von der ersten Seite in den Bann des Buches zog. Einmal drin kam man nicht mehr davon los, denn ich wollte unbedingt mehr wissen und erfahren, wie ihre Geheimnisse aussahen.

Was ich etwas unrealistisch fand, war die Tatsache, dass die Paparazzi zwar präsent waren, aber eben nicht PRÄSENT im Sinne von wir verfolgen sie bis aufs Blut - wenn ihr versteht was ich meine. Auch die Tatsache, dass sich Alexander fast frei und ohne Bodyguards etc., in London lediglich mit einer Sonnenbrille und Baseball Cap bekleidet, bewegen kann und nicht erkannt wird. 


Bei der Handlung kann ich ganz klar sagen, dass es ein wahrer Pageturner war mit interessanten Wendungen, herzzerreißenden und erschütternden Ereignissen, Enthüllungen und Überraschungen. Ich gebe zu, dass ich auch mal Tränen in den Augen hatte und Alexander, sowie Clara, ab und an gerne mal geschüttelt hätte, um sie zur Besinnung zu bringen. Und eben durch diese Wendungen wird der Spannungsbogen konstant aufrecht erhalten.
Auch die Sexszenen waren zwar zahlreich, aber in meinen Augen nicht im Geringsten geschmacklos.


Bei den Charakteren gefiel mir, dass die Beiden nicht fehlerlos sind und Alex keineswegs ein 08/15 Prinz ist, obwohl er eher düster und mysteriös ist mit seinem harten Äußeren, so ist er doch ein Softie tiiiiief innen drin. Auch Claras Unsicherheiten und Probleme in der Vergangenheit werden realistisch dargestellt und man fühlt auf jeder Seite mit ihr.
Selbst die Entwicklung von Prinz Alexander und Clara ist matürlich und echt. Es gibt keine sprunghaften Entwicklungen, sondern es geht Schritt für Schritt von Statten.

Alles in Allem ein wirklich toller Auftakt zu einer vielversprechenden Trilogie.

Mein Fazit:

5 Sterne - sexy, hot und doch gefühlvoll. Empfehlenswert für alle Fans guter erotischer Romane, denn auch tiefgründig ist es. 




Kommentare:

  1. Hey =)

    Ooohhh das hört sich ja echt super an! Ich war grad total verwirrt, als ich das Cover sah und den zugehörigen Klappentext gelesen habe. Dann hab ich kapiert, dass du das E-Book wohl auf Englisch gelesen hast ^^.
    Das deutsche Pendant dazu ist "Royal Passion" (wie dir ja auch aufgefallen ist) und das befindet sich gerade auf meinem Tolino. Bei deiner positiven Rezi, freue ich mich schon sehr es zu lesen =)))))))))

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es etwas länger gedauert bis der Groschen gefallen ist *lach* Als ich es beendet habe wollte ich direkt mit Bd. 2 weiter machen und da sagt mir doch Amazon tatsächlich, dass das eBook derzeit nicht verfügbar ist! Aber gut, dass es in einem Bundle mit allen drei Büchern gibt ...
      Absolut empfehlenswert und zum ersten Mal ein "Hype" Buch, dass mir gefallen hat :)

      Löschen

Formular Random House Challenge 2016

Seitenaufrufe